Wasserführend Kaminöfen

Der große Vorteil bei einem wasserführenden Kaminofen ist der, dass dabei der ganze Haushalt mit Heiz- und Brauchwasser versorgt wird. Das hilft dabei, sowohl die Heizung zu entlasten als auch die Energiekosten zu senken. Er wird konventionell mit Holzscheiten betrieben und kann über einen Wärmetauscher und Pufferspeicher an den Heizkreislauf des Hauses angeschlossen werden.

Wir haben für Sie in unserem Kaminshop eine große Auswahl an wasserführenden Kaminöfen in den unterschiedlichsten Formen und Designs.

 

Wie funktioniert ein wasserführender Kaminofen?

Der Aufbau ist bei einem wasserführenden Kaminofen ganz ähnlich wie bei anderen Kaminöfen. Im Korpus verborgen befindet sich jedoch zusätzlich ein Warmwassertauscher direkt oberhalb der Brennkammer. Die im Ofen entstehende Hitze wird also gleichzeitig genutzt, um das sich darüber befindende Wasser zu erhitzen. Danach wird es direkt an den Pufferspeicher oder alternativ an die Heizkörper weitergeleitet. Dafür wiederum wird eine spezielle Pumpengruppe benötigt, die Sie zu Ihrem Ofen gleich passend dazu bestellen können.

Vorteile eines Kaminofens wasserführend

Wasserführende Kaminöfen heizen zum einen den Raum, in dem sie stehen. Zum anderen heizen sie auch den Wasserkreislauf des Hauses. Dieses Wasser kann beispielswiese für den Heizkörper oder auch für die Dusche genutzt werden. Das wiederum bedeutet ein ganz besonders effizientes Heizen: Es werden Kosten gespart und zugleich entsteht dadurch ein ökologischer Mehrwert. Außerdem heizt der Kaminofen natürlich, wie vorgesehen, den Raum in dem er steht. Eine gemütliche Kaminofen-Atmosphäre entsteht dabei also ganz so wie gewünscht. Die Erwärmung des Wassers geschieht ganz nebenbei und ist somit ein echter Mehrwert. Ein wasserführender Kaminofen stellt demzufolge eine äußerst ökologisch sinnvolle Art des Heizens dar.

 

Anschluss wasserführender Kaminofen: fachgerecht von uns ausgeführt

Wichtig bei einem wasserführenden Kaminofen sind jedoch der korrekte Anschluss sowie eine optimale räumliche Positionierung. Wird dies vom Laien vorgenommen, kann dabei ziemlich viel falsch gemacht werden. Es muss eventuell mit einem Wärmeverlust gerechnet werden, beispielweise wenn der Kaminofen zu weit von der Heizungsanlage entfernt steht. Deswegen raten wir immer dazu, einen wasserführenden Kaminofen ausschließlich von einem Fachmann aufstellen zu lassen. Wenn Sie den wasserführenden Kaminofen bei uns vor Ort oder auch bei uns im Kaminshop kaufen, bieten wir Ihnen gerne zusätzlich eine fachgerechte Montage plus den entsprechenden Anschluss an das Heinzungssystem an.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com